Ultracom NEXT – 8. Kartenansicht, eigener Standort und Chat

Mit der Ultracom NEXT-App können Sie Ihre eigenen Kartenmarkierungen setzen, Ihren eigenen Standort anzeigen, Ihren Standort freigeben und speichern und mit Mitgliedern Ihrer Gruppen chatten.

 

So verschieben Sie die Kartenansicht: 

  • Halten Sie zwei Finger auf dem Bildschirm und drehen Sie Ihre Finger im oder gegen den Uhrzeigersinn, um die Karte zu drehen.
  • Sie können die Kartenansicht neigen, indem Sie mit zwei angrenzenden Fingern auf dem Bildschirm nach oben oder unten streichen.
  • Sie können heranzoomen, indem Sie zwei Finger nebeneinander halten und sie nach außen ziehen.
  • Sie können herauszoomen, indem Sie zwei Finger zueinander ziehen.
  • Sie können auch mit einem Finger heran- und herauszoomen, indem Sie doppelt auf den Bildschirm tippen, den Finger auf dem Bildschirm halten und ihn auf dem Bildschirm nach oben oder unten bewegen.

 

Sie finden folgende Symbole auf dem Kartenbildschirm.

 

Symbol

Info

Mit dem Kompass-Symbol richten Sie die Karte nach der Nord-Süd-Achse aus. Dieses Symbol wird nur angezeigt, wenn die Karte gedreht wurde. 

Mit diesem Symbol öffnen Sie die Chat-Ansicht mit dem letzten Chat. Sie können die Chat-Gruppe wechseln, indem Sie oben in der Chat-Ansicht auf den Gruppennamen tippen.

Das UKW-Empfänger-Symbol befindet sich im oberen Bereich der Kartenansicht, wenn Sie ein Ultracom R10 Hybrid- oder Avius UKW-Gerät zu Ihrer App hinzugefügt haben. Mit dem Symbol rufen Sie Informationen über den Zustand der Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Mobilgerät und dem UKW-Empfänger auf.

 

  • Das grüne Symbol zeigt an, dass die Verbindung zwischen dem Mobilgerät und dem UKW-Empfänger einwandfrei funktioniert.
  • Das gelbe Symbol zeigt an, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann -> vergewissern Sie sich, dass Ihr UKW-Empfänger eingeschaltet ist und sich in der Nähe des Mobilgeräts befindet.
  • Das rote Symbol zeigt an, dass Bluetooth am Mobilgeräts ausgeschaltet ist.
  • Das graue Symbol zeigt an, dass der UKW-Empfänger ausgeschaltet ist oder der Benutzer die UKW-Verbindung von der App aus durch Tippen auf das UKW-Symbol ausgeschaltet hat.

Wenn Sie auf dieses Symbol tippen, schalten Sie zwischen der Standardkarten- und der Satellitenansicht (sofern diese in Ihrem Land verfügbar ist) um.

Wenn Sie auf dieses Symbol tippen, wird Ihr eigener Standort gespeichert und freigegeben. Ihr Standort wird auch gespeichert und bleibt mit der Funktion „Replay“ für Sie und andere bis zu 48 Stunden sichtbar. Weitere Informationen dazu finden Sie im Kapitel „11. Replay (Streckenaufzeichnung)“.

Ihr Standort wird gespeichert, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist (die App muss aber im Hintergrund eingeschaltet sein). Wenn Sie diese Option ausschalten, können Sie trotzdem Ihren aktuellen Standort sehen, aber Ihre Strecke wird nicht auf dem Server gespeichert und andere Benutzer in Ihren Gruppen können Ihren Standort nicht sehen!

  • Tippen Sie auf dieses Symbol, wenn es grau ist, um die Ansicht auf Ihren eigenen Standort zu fokussieren.
  • Wenn das Symbol rot ist, können Sie durch Antippen des Symbols die Kartenansicht auf Ihre Bewegungsrichtung ausrichten (hierfür ist ein geomagnetischer Sensor auf dem Mobilgerät erforderlich).
  • Wenn Sie erneut auf das Symbol tippen, wird der Auto-Navigationsmodus aktiviert. 
  • Tippen Sie erneut auf das Symbol, um in den ersten Modus zurückzukehren (die Ansicht wird auf Ihren eigenen Standort fokussiert).

Wenn Sie auf das Augensymbol tippen, wird die Geräteansicht geöffnet. In dieser Ansicht können Sie alle Ihre Freunde und Hunde aus derselben Gruppe anzeigen. Ein kurzer Strich neben dem Freund oder Hund bedeutet, dass der Hund oder Freund in den letzten 48 Stunden nicht geortet wurde. Sie können den Fokus auf einen anderen Hund oder Freund ändern, indem Sie auf das jeweilige Symbol tippen.

Mit diesem Symbol öffnen Sie das Hauptmenü.

Mit diesem Symbol öffnen Sie die Markierungstools, Offline-Kartentools und Hunde-Trackingdaten. Sie können Linien ziehen, Markierungen setzen, Bereiche einzeichnen und auch die Trackingdaten Ihres Hundes überprüfen sowie Offline-Karten in den Speicher Ihres Mobilgeräts herunterladen. Weitere Informationen dazu finden Sie in einem eigenen Artikel.

Tipp! Sie können den Fokus eines Freundes oder Hundes ändern und weitere Informationen zu Markierungen anzeigen, indem Sie auf diese Elemente in der Kartenansicht tippen. Wenn Sie den Fokus ändern möchten, tippen Sie einfach auf das rote Augensymbol. 

 

Tipp! Sie können die Karte auf ein anderes Land umstellen, indem Sie auf die Weltkartenansicht herauszoomen und dann das gewünschte Land heranzoomen.

 

Gehen Sie zum nächsten Teil des Handbuchs, indem Sie auf diesen Link klicken.